Jaime King und Noch-Ehemann Kyle Newman in glücklicheren Tagen. Foto: DFree / Shutterstock.com

Jaime King und Kyle Newman sind seit 2007 verheiratet. Nun reicht die Schauspielerin die Scheidung ein und beantragt eine einstweilige Verfügung.

US-Schauspielerin Jaime King (41, "Hart of Dixie") ist seit 2007 mit Regisseur Kyle Newman (44) verheiratet, den sie während der Dreharbeiten zu seinem Film "Fanboys" kennenlernte. Am Montag (18. Mai) reichte King nun "TMZ" zufolge in Los Angeles die Scheidung von ihrem Ehemann ein. Außerdem beantragte das Model eine einstweilige Verfügung gegen Newman.

Jaime King spielte auch in "Sin City" mit. Streamen Sie den Blockbuster hier auf Amazon.

Die Beweggründe für Jaime Kings Entscheidung sind bislang unbekannt. Ob ihrem Antrag auf eine einstweilige Verfügung stattgegeben wurde, ist ebenfalls unklar. Tatsache ist aber, dass die Schauspielerin es derzeit nicht gerade leicht hat. Erst vor knapp acht Monaten wurde ein Mann wegen Stalking zu einer fast fünfjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Er hatte King über Monate hinweg terrorisiert und einmal sogar ihr Auto auf offener Straße in Beverly Hills attackiert.

Das (Noch-)Ehepaar hat zwei gemeinsame Söhne im Alter von sechs und vier Jahren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: