Der Umzug am Sonntagnachmittag ist traditionell der Höhepunkt beim Kinderfest. Foto: Archiv Lisa Wazulin

Der Liederkranz lädt am Wochenende zum Kinderfest ein

Möhringen - Für die neue Bezirksvorsteherin Evelyn Weis wird es wohl eine erste Bewährungsprobe. Am Samstag, 16. Juli, sticht sie das Fass an. Bereits zum 110. Mal lädt der Liederkranz zu der zweitägigen Großveranstaltung rund um den Spitalhof ein. Und wohl zum ersten Mal wird diese offiziell von einer Frau eröffnet. Ansonsten ist aber wieder vieles wie gewohnt.

Tanz und Musik

Das Bühnenprogramm und die Bewirtung beginnen am Samstag um 16 Uhr. Die Schüler des Tanzstudios Werk 7 und der Tanzstelle Möhringen zeigen ihre Choreografien. Für Musik sorgen die Kinderchöre der Martinskirche und der Kirche St. Hedwig unter der Leitung von Leonhard Völlm und Ildiko Häfner. Vor der BW-Bank steht die Hüpfburg. Rundherum ist eine Spielstraße aufgebaut. Ein besonderer Anziehungspunkt für die jungen Festbesucher ist traditionell der Schminktisch. Um 18.45 Uhr schreitet die neue Bezirksvorsteherin dann zur Tat und sticht im historischen Spitalhof an der Filderbahn­straße 29 das Fass an. Anschließend lädt die Coverband „Volle Lotte“ zu einem Open-Air-Konzert ein.

Der Umzug ist der Höhepunkt

Am Sonntag, 17. Juli, beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst im Spitalhof. Von 11.30 Uhr an bewirtet der Liederkranz bei einem Jazz-Frühschoppen. Für Musik sorgt die Gruppe „Tabeas Corpus“ von der Musikschule Filderstadt. Von 13.15 Uhr an formiert sich der Festzug. Los geht es wie immer um 14 Uhr. Um 15 Uhr beginnt dann wieder das Programm auf der Bühne im Spitalhof mit den am Festumzug beteiligten Gruppen. Dann haben auch die Spielstraße und die Hüpfburg wieder geöffnet. Von 18 Uhr an spielt der Musikverein Möhringen unter der Leitung von Holger Schultze. Zum Abschluss gibt es gegen 22.30 Uhr ein Feuerwerk.

Filderbahnstraße ist gesperrt

Wegen des Möhringer Kinderfestes ist die Filderbahnstraße zwischen der Vaihinger Straße und der Hechinger Straße von Samstag, 14 Uhr, bis Sonntag, 24 Uhr, gesperrt. Das betrifft auch die Zufahrt zur Richterstraße. Das Heimatmuseum im Spitalhof bleibt am Samstag geschlossen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: