Die Fans des FC Schalke 04 sind leidensfähig. Foto: Bongarts/Getty Images

Der FC Schalke 04 befindet sich derzeit im Trainingslager in Österreich – und wie immer sind viele Fans mit dabei. Bei einem Fanfest stellt eine Anhängerin ihrem Partner die Fragen aller Fragen – doch dieser reagiert alles andere als gewünscht.

Stuttgart - Der FC Schalke 04 bereitet sich dieser Tage im österreichischen Mittersill auf die neue Spielzeit in der Fußball-Bundesliga vor. Beim traditionellen Fanfest sorgte nun allerdings nicht die Mannschaft für einen kuriosen Moment, sondern eine treue Anhängerin der Königsblauen – in Koproduktion mit ihrem Partner.

Auf der großen Bühne des Fanfests nahm die Frau das Herz in beide Hände und stellte ihrem Freund in aller Öffentlichkeit die Frage aller Fragen: „Willst du mich heiraten?“, zitterte die Anhängerin des Ruhrpottvereins in das Mikrofon, auf eine positive Rückmeldung ihres Partners hoffend.

Kein Ja, kein Nein

Doch dieser reagiert auf den rührenden Heiratsantrag alles andere als gewünscht. „Würde ich machen, wenn Schalke Deutscher Meister wird“, so die trockene Antwort des Mannes. Kein Ja, kein Nein – stattdessen eine Reaktion, die nicht nur die Frau, sondern auch den Moderator auf der Bühne irritiert zurücklässt. Zumal der FC Schalke 04 seit 1958 auf den Gewinn einer Deutschen Meisterschaft wartet.

Sehen Sie hier den Heiratsantrag im Video:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: