Hansi Flick (li.) neben Niko Kovac: Ist der bisherige Co-Trainer mehr als nur eine Übergangslösung beim FC Bayern? Foto: dpa/Hasan Bratic

Viele Trainer-Namen werden beim FC Bayern München diskutiert. Zu den Kandidaten gehören große Namen, ehemalige Profis und ein aufstrebender Coach.

München - Wer wird neuer Trainer des FC Bayern? Nach dem Aus von Double-Gewinner Niko Kovac wird vor dem Champions-League-Heimspiel gegen Olympiakos Piräus (Mittwoch, 18.55 Uhr) über die Zukunftslösung beim deutschen Fußball-Rekordmeister diskutiert. „Bis auf weiteres“ ist der bisherige Co-Trainer Hansi Flick für das Münchner Starensemble verantwortlich. Abseits der sportlichen Aufgaben wird über die neue Besetzung des wichtigsten Trainerposten in der Bundesliga spekuliert.

Lesen Sie hier: Rekordmeister trennt sich von Kovac

Der scheidende Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge müssen gemeinsam mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic genau abwägen, wem sie die Verantwortung beim Tabellenvierten übertragen (wollen). Einstige und mögliche Kandidaten wie Jürgen Klopp (FC Liverpool), Thomas Tuchel (Paris Saint-Germain) oder Bundestrainer Joachim Löw kommen aktuell nicht infrage.

Aus unserem Plus-Angebot: Kommentar zum Kovac-Rauswurf: Unumgänglich, aber nicht problemlösend

Wir haben in unserer Bildergalerie elf Kandidaten zusammengetragen. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: