Kevin Großkreutz und Caro sind seit 2014 zusammen Foto: Pressefoto Baumann

Der ehemalige VfB-Spieler Kevin Großkreutz hat am Montag seine Caro geheiratet. Auf Instagram postete der Fußballer ein Bild, das die Hochzeitsgesellschaft im Dortmunder Standesamt zeigt.

Dortmund - Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz hat seine langjährige Freundin Caro (22) geheiratet. Der 30-Jährige vom Drittligisten KFC Uerdingen teilte am Montagnachmittag in den Sozialen Medien ein entsprechendes Foto, das die Hochzeitsgesellschaft im Dortmunder Standesamt zeigte.

Zuvor hatte Großkreutz, der beim WM-Triumph 2014 ohne Einsatzminute geblieben war, seinen großen Tag bei Instagram angekündigt: „Wir werden uns das Ja-Wort geben. Wir bedanken uns bei allen, die immer für uns da sind.“ Mittelfeldspieler Großkreutz und Caro sind seit 2014 zusammen. Das Paar erwartet im Frühjahr das zweite gemeinsame Kind. Im Dezember 2016 wurde ihre Tochter Leonie geboren.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: