Ringo Starr bei der Stern-Verleihung. Foto: AP

Nach Lennon und Harrison hat jetzt auch Beatle Ringo Starr einen Stern auf dem "Walk of Fame".

Los Angeles - Nach John Lennon und George Harrison ist jetzt auch Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood geehrt worden. Bei der Zeremonie wurde Starr von seiner Frau Barbara Bach, den Musikern Jay Walsh und Ben Harper sowie dem Regisseur Davic Lynch begleitet.

Auf dem vor genau 50 Jahren angelegten Weg kann man nun 2401 Sterne passieren, darunter drei für die einzelnen Beatles und ein vierter Stern für die Band. Der Walk of Fame zwischen dem Hollywood Boulevard and der Vine Street zieht jährlich schätzungsweise zehn Millionen Besucher an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: