Gleich vier Mal ist die Polizei am Freitag im Einsatz gewesen. Im Stadtgebiet Esslingen sind vier Wohnungseinbrüche gemeldet worden. Foto: imago/Deutzmann/Deutzmann

Gleich vier Wohnungseinbrüche haben die Esslinger Polizei am Freitagabend auf Trab gehalten. Den Tätern fiel Bargeld und Schmuck in die Hände.

Esslingen - Im Laufe des Freitagabends sind aus dem Stadtgebiet Esslingen insgesamt vier Wohnungseinbrüche gemeldet worden. In der Brandenburger Straße, im Stöckenbergweg, im Kastanienweg und im Brinzingerweg waren Angaben der Polizei zufolge Wohnungen und Häuser Ziel der Einbrecher. In allen Fällen gelangten diese durch Aufhebeln von Terrassentüren oder Fenstern in die Wohnungen, in welchen diverse Räumlichkeiten, Schränke und Kommoden durchsucht wurden. Den Tätern fielen Bargeld und Schmuck in die Hände, eine abschließende Bezifferung der Schadenshöhe ist derzeit noch nicht möglich. Die Spurensicherung erfolgte in allen Fällen durch Spezialisten der Kriminaltechnik.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: