Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt (Symbolbild). Foto: dpa

Beim Abbiegen auf der Landesstraße zwischen Esslingen und Baltmannsweiler übersieht eine 62-Jährige ein entgegenkommendes Auto.

Esslingen - Eine kurze Unachtsamkeit hat am Dienstagabend zwischen Esslingen und Baltmannsweiler zu einem Unfall mit hohem Sachschaden geführt.

Wie die Polizei berichtet, war eine 62-jährige Autofahrerin gegen 19.20 Uhr mit ihrem BMW auf der Landesstraße von Esslingen in Richtung Baltmannsweiler unterwegs gewesen. Beim Abbiegen nach links auf die Kreisstraße in Richtung Aichschieß übersah sie einen entgegenkommenden VW, dessen 30-jährige Fahrerin keine Möglichkeiten mehr hatte, eine Kollision zu verhindern. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt laut der Polizei rund 17 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: