Totalschaden: Ein Auto ist nahe Engelsbrand in Brand geraten. Foto: 7aktuell.de/ igm

Das Auto ist nicht wiederzuerkennen: Auf einer Landstraße bei Pforzheim brennt ein Wagen komplett aus. Der Fahrer blieb unverletzt – muss jedoch einen Totalschaden verkraften.

Engelsbrand - Ein Auto ist in Engelsbrand (Enzkreis) bei Pforzheim komplett ausgebrannt. Das Fahrzeug habe bei Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 17 Uhr bereits lichterloh in Flammen gestanden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend.

Verletzt wurde bei dem Brand auf der Landesstraße 338 demnach niemand. Andere Verkehrsteilnehmer seien nicht beteiligt gewesen. Die Feuerwehr löschte das brennende Auto sowie das Gras in der Nähe der Brandstelle. Der komplett ausgebrannte Wagen wurde von einem Abschleppdienst von der Straße geräumt.

Nähere Angaben zum Fahrer, dem Auto und der Brandursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: