Eintracht Frankfurt muss beim VfB Stuttgart auf Lucas Torro (rechts) verzichten. Foto: Pressefoto Baumann

Eintracht Frankfurt muss im Spiel beim VfB Stuttgart auf Lucas Torro verzichten. Der 24-Jährige ist nach Angaben von Trainer Adi Hütter noch nicht fit.

Frankfurt/Main - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im Spiel beim VfB Stuttgart am Freitag (20.30 Uhr, Liveticker) ohne den Spanier Lucas Torro auskommen. Der 24-Jährige sei noch nicht fit, sagte Trainer Adi Hütter am Donnerstag. Der Mittelfeldspieler litt zuletzt an Schambein-Problemen.

Lesen Sie hier: Wie Markus Weinzierl die Wende schaffen will

Im 93. Duell mit den Schwaben muss Hütter darüber hinaus auf die Langzeitverletzten Timothy Chandler, Carlos Salcedo und Gonçalo Paciência verzichten. Der Europa-League-Teilnehmer hatte zuletzt am Sonntag in der Nachspielzeit beim Aufsteiger 1. FC Nürnberg ein 1:1-Unentschieden erreicht und belegt derzeit in der Bundesliga-Tabelle den siebten Platz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: