Foto: AP

Nicht nur Jean, auch die anderen Mitglieder der genauso umtriebigen wie weitläufigen Sarkozy-Familie machen von sich reden. Wir haben uns den Clan mal genauer angeschaut...

Stuttgart - So manchem Franzosen kommt es in letzter Zeit so vor, als säße ein zweiter Napoleon im Elysée-Palast, so allmächtig regiert Nicolas Sarkozy. Zuletzt sorgte der Staatspräsident für Empörung, weil er seinem gerade mal 23-jährigen Sohn Jean einen mehr als lukrativen Managerposten zugeschanzt haben soll. Aber auch die anderen Mitglieder der genauso umtriebigen wie weitläufigen Sarkozy-Familie machen von sich reden. Wir haben uns den Clan mal genauer angeschaut...
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: