Der zweite Treffer von Mario Gomez gegen die Niederlande. Foto: dapd

Ex-Nationalspieler Förster lobt Torjäger Gomez und hält Deutschland für den großen EM-Favoriten.

Der Ex-Nationalspieler Karlheinz Förster lobt Torjäger Mario Gomez und hält Deutschland jetzt für den großen EM-Favoriten.

Herr Förster, haben Sie um den Sieg der deutschen Elf gegen Holland gezittert?
Nein. Ich hatte keine Angst und auch nie das Gefühl, dass die Holländer noch den Ausgleich machen könnten. Sie waren konditionell schwächer und hatten am Ende nichts mehr zuzusetzen. Trotzdem hat es sich die deutsche Mannschaft selbst schwergemacht. Die Spieler waren sich nach dem 2:0 zu sicher und haben es versäumt, noch einen Treffer nachzulegen. Insgesamt war es aber ein hochverdienter Sieg.

Wie haben Sie Mario Gomez gesehen?
Er ist ein sehr wichtiger Spieler für diese Mannschaft, deshalb habe ich die harte Kritik an ihm nach dem Spiel gegen Portugal auch überhaupt nicht verstanden. Aber jetzt hat er seine Kritiker mit den beiden Toren ja auch Lügen gestraft.

Holt die deutsche Mannschaft den Titel?
Für dieses Team ist alles möglich, auch ein Triumph im Finale. Ich habe bei dieser EM jedenfalls bisher noch keine bessere Mannschaft gesehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: