Hendrik Duryn hört bei "Der Lehrer" auf. Foto: TVNOW / Frank Dicks

Mitte August starteten die Dreharbeiten zur neunten Staffel der RTL-Serie "Der Lehrer". Für Hauptdarsteller Hendrik Duryn als Stefan Vollmer ist danach Schluss.

Ein letztes Mal "Der Lehrer": Hendrik Duryn (52) hängt nach 14 Jahren und neun Staffeln seine Kult-Rolle als Stefan Vollmer überraschend an den Nagel. Das gab RTL in einer Pressemitteilung bekannt. Voraussichtlich Anfang 2021 sollen laut Sender die 13 neuen Folgen ausgestrahlt werden (auch via TVNow). Für ihren Hauptdarsteller, der in der Serie den lässig-coolen Pädagogen gab, ist danach Schluss. Duryns Ausstieg wird allerdings nicht das Ende von "Der Lehrer" sein. Zusammen mit Sony will RTL die Serie fortsetzen. Mehr wurde bisher nicht verraten.

"Der Lehrer - die komplette 8. Staffel" mit Hendrik Duryn als Stefan Vollmer jetzt hier bestellen.

Hendrik Duryn: "Ich bin voller Demut und Dankbarkeit"

"Es wird auch nach mir mit dem 'Lehrer' weitergehen - so viel vorweg. Nach 14 Jahren als Stefan Vollmer bin ich voller Demut und Dankbarkeit, dass es mir vergönnt war, ein Teil dieser Produktion sein zu dürfen", erklärt Hendrik Duryn. "Die unfassbar treue und große Fangemeinde werde ich vermissen. Wir sind zusammen erwachsen geworden und ich habe viel von unseren Zuschauern erfahren und gelernt. Dafür meinen Dank. Den Weg für Neues und den Platz für andere freimachen, ist, war und wird immer ein Teil meines Berufsverständnisses sein", so Duryn weiter.

Von Seiten der Produktion gab es ausschließlich lobende Worte für den Schauspieler: "Hendrik Duryn war und ist für diesen Erfolg maßgeblich mit verantwortlich. Mit seiner schauspielerischen Hingabe hat er seiner Figur viel Herz und Authentizität verliehen und den Zuschauer zum Schwärmen, Lachen und Weinen gebracht. Zudem hat er immer mit großer Leidenschaft und Engagement das Format inhaltlich mitgeprägt und für die Wahrhaftigkeit gekämpft. Wir sind sehr dankbar für all das, was er dem Lehrer gegeben hat, und für seine Loyalität gegenüber der Serie und dem Sender."

Bis Anfang 2021 laufen in der neuen Produktionsstätte Bonn noch die Dreharbeiten zu Staffel neun. Ein weiteres RTL-Engagement für Duryn scheint zudem nicht ausgeschlossen. "Wir bedauern sehr, dass Hendrik die Serie verlässt, freuen uns aber gleichzeitig darüber, dass wir mit ihm bereits in Gesprächen für eine neue Zusammenarbeit sind", verraten Frauke Neeb und Hauke Bartel, Leitung Fiction Mediengruppe RTL Deutschland.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: