David Beckham ist 43 Jahre alt geworden. Foto: ANSA

David Beckham hat am Mittwoch seinen 43. Geburtstag gefeiert. Das schönste Geschenk hat ihm dabei sein ältester Sohn Brooklyn gemacht. Das Video wird kurzerhand zum Netz-Hit.

New York - David Beckham ist 43 Jahre alt geworden. Seinen Geburtstag feierte der ehemalige englische Fußballstar mit seinen Liebsten in einem Londoner Restaurant. Mit dabei Ehefrau Victoria, die Söhne Romeo und Cruz sowie Tochter Harper. Nur einer fehlte: der 19-jährige Brooklyn. Laut der Gala studiert der Erstgeborene derzeit Design in New York.

Auf einem Video bei Instagram sieht man, wie Brooklyn plötzlich zur Tür des Restaurants hereinkommt, grinsend auf den Tisch der Beckhams zugeht und seinen Vater herzlich von hinten umarmt.

„What’ u doin’ here?“ stammelt sein Vater mehrfach. „Was machst du denn hier?“ Die Umarmung will gar nicht enden. „Happy Birthday“, sagt sein Sohn. Die Überraschung ist offensichtlich gelungen. David Beckham ist zu Tränen gerührt und küsst seinen Ältesten. „I didn’t know Brooklyn was coming“, hört man Harper fröhlich im Hintergrund.

Auch David Beckham veröffentlicht das Video auf seinem Instagram-Account und schreibt: „Best birthday surprise, my big boy coming home“ – „Beste Geburtstagsüberraschung, mein Großer kommt heim.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: