Ein Christbaum gehört für viele zum Weihnachtsfest dazu. Foto: dpa

Am Montag, 10. Dezember, startet der Christbaumverkauf mit heimischen Tannen und Fichten in den Stuttgarter Stadtbezirken. Hier finden Sie eine Übersicht über die Verkaufsstellen.

Stuttgart - Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier ... Das Weihnachtsfest naht mit großen Schritten, die festlich geschmückten Bäume auf dem Stuttgarter Markt- und Schlossplatz stehen, die Weihnachtsmärkte in Stuttgart und der Region laden zum Bummeln ein.

So langsam wird es also Zeit, sich nach einem Weihnachtsbaum für die gute Stube umzusehen. Am Montag, den 10. Dezember, startet der Christbaumverkauf der Märkte Stuttgart im ganzen Stadtgebiet.

Lesen Sie auch: Alternative Weihnachtsmärkte in und um Stuttgart

Wo Sie einen Christbaum in Ihrem Stadtbezirk kaufen können - sehen Sie auf unserer Karte.

Der Verkauf läuft montags bis samstags von 9 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr. Wer sich bis kurz vor knapp nicht entscheiden konnte, der hat auch noch an Heiligabend von 9 bis 14 Uhr die Möglichkeit, sich mit einem Baum einzudecken.

Lesen Sie auch: Advent in Stuttgart – zehn Termine für Familien

Es lohnt sich auch ein Besuch auf der Stuttgarter Waldweihnacht am Haus des Waldes in Degerloch. Sie findet am Freitag, 7. Dezember, von 14 bis 19 Uhr, und am Samstag, 8. Dezember, von 10 bis 19 Uhr, statt. Die Stuttgarter Förster und Forstwirte bieten dort Weihnachtsbäume aus heimischen Wäldern zum Verkauf an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: