Im schicken Dirndl und mit der Maß in der Hand: Die Studenten lassen es in den Festzelten krachen. Foto: 7aktuell.de/Daniel Boosz/www.7aktuell.de/Daniel Boosz

Wer studieren kann, der kann auch feiern. Daher strömten am Sonntag Tausende Studenten zum Students Day in die Festzelte auf dem Wasen. Bei der Wasenpirsch traf sich das Who’s Who. Wir haben die Bilder.

Stuttgart - Das erste Wasen-Wochenende war ein voller Erfolg. Am Sonntag haben die Studenten das Ruder in den Festzelten übernommen. Gleich in mehreren Zelten feierten die Studenten ausgelassen.

Im Wasenwirt fand die traditionelle „Onetase“-Studentenparty statt. Für die ersten 500 Studenten gab es Frei-Maß und Livemusik sowie Party-Stimmung mit DJs.

Alles rund um das Cannstatter Volksfest lesen Sie hier.

Auch das Sonja-Merz-Zelt stand am Sonntagabend ganz im Zeichen der Studenten. Die ersten 300 Maß gab es hier für einen Euro. Aber nicht nur das sorgte für die richtige Festzeltstimmung. Bei traditioneller Wasen-Musik feierten Studenten und Nicht-Studenten ausgelassen zusammen.

Aber nicht nur die Studenten ließen es richtig krachen. Bei der Wasenpirsch im Schwaben-Welt-Zelt traf sich das Who’s Who aus Wirtschaft, Politik und Showbusiness.

Die Bilder von der Studenten-Sause in den Festzelten und der Wasenpirsch auf dem Cannstatter Volksfest gibt es in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: