In fast jedes Fahrzeug mit Schienensystem lässt sich der Küchenblock mit wenigen Handgriffen montieren. Foto: Onkel Camper GmbH

Kochen, Essen und Spülen war noch nie so handlich und flexibel, wie mit dieser Campingküche. Der komplett autarke Küchenblock von OC Vans verwandelt die gängigen Großraum-Vans wie T5, T6 oder Spacetourer im Handumdrehen in einen Teilzeit-Camper.

Stuttgart - Der mobile Küchenblock lässt sich bequem und mit wenigen Handgriffen in fast jedes Fahrzeug mit Schienensystem ein- und wieder ausbauen. Die integrierten Schnellverschlüsse gewährleisten zudem einen sicheren Halt während der Fahrt.

Campingküche mit integriertem Gaskocher

Mindestens genauso schnell lässt sich der seitlich eingelassene Primus-Tupike-Gaskocher ausklappen. Damit kann entweder direkt am Küchenblock oder unabhängig davon auf insgesamt zwei Flammen gekocht werden. Nach der Zubereitung wird das Essen auf dem integrierten höhenverstellbaren 360- Grad-Tischgestell serviert, welches sich mit wenigen Handgriffen am Küchenblock montieren lässt.

Dafür sind am Küchenblock insgesamt zwei Montageplatten vorgesehen, damit sich der Tisch auch nach außen hin fixieren lässt. Während der Fahrt wird die Tischplatte samt Gestell an der Seite verstaut und dient somit gleichzeitig als Abdeckung für den Gaskocher.

Campingspüle: Schnell den Abwasch erledigen

Die im Küchenblock eingelassene Spüle ist unter der oberen Arbeitsplatte versteckt, welche über Magnete gesichert ist und sich während des Abwaschs seitlich am Korpus verstauen lässt.

Das Wassersystem zeichnet sich ebenfalls durch einfachste Handhabung und Flexibilität aus. Die zwei Wasserkanister verfügen über jeweils fünf Liter und werden mit einem klickbaren Schnellverschluss angeschlossen. Auch die mitgelieferte Handbrause lässt sich mittels Schnellverschluss befestigen. Über den Kippschalter wird die im Frischwassertank integrierte Tauchpumpe eingeschalten.

Campingküche: Für Strom ist gesorgt

Der Küchenblock kommt dabei ohne Stromkabel aus und muss für den Betrieb der elektrischen Pumpe nicht an eine Steckdose angeschlossen werden. Im Korpus integriert ist eine kleine zehn Amperestunden starke Lithium-Batterie, die über mehrere Stunden hinweg durchgehend Strom liefern kann – ganz unabhängig vom Auto.

Nebenbei lassen sich über eine USB 3.0-Steckdose Tablet und Smartphone laden, mit einer weiteren USB-Steckdose oder dem optional erhältlichen 230-Volt-Paket wird der Küchenblock wieder geladen.

Für Jeden die richtige Farbe

Der Küchenblock wird aus speziellen Leichtbauplatten gefertigt und ist in fünf verschiedenen Farben verfügbar. Der extrem belastbare Fenix-Schichtstoff wird von vielen Schreinern geschätzt, besitzt eine angenehme Haptik und lässt sich bei Verschmutzungen unkompliziert reinigen.

Der Küchenblock ist 90 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter breit. Mit seinen 44 Zentimeter Breite passt er auf die Schienensysteme folgender Fahrzeuge:

  • VW T5 / T6
  • Citroën Spacetourer
  • Peugeot Traveller
  • Toyota Proace Verso
  • Opel Zafira Life 

Die individuelle Konfiguration und mehr Informationen zum OC Vans Küchenblock gibt es auf der Webseite von OC Vans