In einer Flüchtlingsunterkunft in Marbach (Kreis Ludwigsburg) ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Am frühen Donnerstagmorgen steht ein Wohncontainer einer Flüchtlingsunterkunft in Marbach in Flammen. Die Ursache ist noch offen.

Marbach - In einer Container-Unterkunft für Asylbewerber in Marbach (Kreis Ludwigsburg) ist am frühen Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen konnten alle Bewohner den Wohncontainer verlassen. Laut der Ludwigsburger Polizei wurden drei Menschen leicht verletzt. Über die Art der Verletzungen gab es noch keine Auskunft. Wie viele Menschen sich dort aufgehalten hätten, müsse ebenfalls noch ermittelt werden. Unklar war auch, wie es zu dem Feuer kam.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: