In Stuttgart-Ost hat ein Mercedes-Fahrer am Samstagnachmittag einen Stadtbahn der Linie U9 übersehen und ist mit ihr zusammengeprallt. (Symbolfoto) Foto: www.7aktuell.de | Timo Reichert

Im Stuttgarter Osten hat ein 62-Jähriger beim Abbiegen offenbar eine Stadtbahn übersehen und ist mit seinem Mercedes mit einer U9 zusammengestoßen. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Ost: Ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Samstagnachmittag in Stuttgart-Ost mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, war der 62-Jährige gegen 17.10 Uhr mit seinem Mercedes auf der Hackstraße in Richtung Ostendstraße unterwegs. Auf Höhe der Teckstraße bog er nach links ab, übersah hierbei offenbar die von hinten heranfahrende Stadtbahn der Linie U 9 und stieß mit ihr zusammen.

Der Stadtbahnverkehr musste wegen der Bergung des Autos bis 18 Uhr gesperrt werden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: