Eine 72-Jährige hat in Reichenbach an der Fils betrunken einen Unfall verursacht. (Symbolfoto) Foto: dpa

In Reichenbach an der Fils hat es eine 72-Jährige mit der Promillegrenze nicht so genau genommen. Die Seniorin streifte mit ihrem Wagen ein anderes Auto und fuhr weiter. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Reichenbach an der Fils - Eine 72-Jährige hat am Samstagabend in Reichenbach an der Fils (Kreis Esslingen) betrunken einen Unfall verursacht und ist einfach weitergefahren.

Wie die Polizei berichtet, war die ältere Dame kurz vor 22 Uhr mit ihrem Ford leicht auf die Gegenfahrspur geraten und hatte und einen entgegenkommenden BMW am Spiegel gestreift. Ohne sich zunächst um den Schaden zu kümmern fuhr sie weiter. Doch der BMW-Fahrer wendete und hilet die Unfallfahrerin an.

Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass die 72-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: