Ein vermisster Fünfjähriger in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) kann nach einer großen Fahndung wohlbehalten nach Hause gebracht werden und weitere Meldungen der Polizei aus der Region. Foto: dpa

Ein vermisster Fünfjähriger in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) kann nach einer großen Fahndung wohlbehalten nach Hause gebracht werden und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Sersheim: Auatmen in Sersheim (Kreis Ludwigsburg). Ein Fünfjähriger, der von seiner Mutter am Samstag gegen 15.15 Uhr vermisst gemeldet worden ist, konnte wohlbehalten gefunden werden.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Junge im Garten gespielt und war plötzlich verschwunden. Bei einer großangelegten Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen wurde der Fünfjährige gegen 17 Uhr im Industriegebiet Vaihingen-Kleinglattbach, etwa zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt, von Beamten vor einem Süßwarenladen entdeckt. Zu den Beweggründen seines Ausflugs wollte sich der Fünfjährige nicht äußern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: