Bei der Kontrolle eines italienischen Reisebusses auf der A8 fallen der Polizei acht somalische Flüchtlinge auf. Foto: dpa/Symbolbild

Bei der Kontrolle eines italienischen Reisebusses auf der A8 fallen der Polizei acht somalische Flüchtlinge auf  - diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.  

Aichelberg: Polizisten haben bei der Kontrolle eines italienischen Reisebusses auf der Autobahn 8 nahe Aichelberg (Kreis Göppingen) acht Flüchtlinge aufgegriffen.

Ohne Papiere und Koffer sei die Gruppe aus Somalia über Italien nach Deutschland gekommen, teilte die Polizei mit. Der Bus fuhr nach Frankfurt. Die Fahnder brachten die Flüchtlinge, vier Männer und vier Frauen, nach Göppingen und verwiesen sie weiter an Erstaufnahmestelle in Karlsruhe. Die restlichen 44 Passagiere konnten die Fahrt fortsetzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: