Unbekannte bringen Nägel mit der Spitze nach oben auf einem Fußweg in Salach an. Wollen sie Fußgänger und Jogger verletzen? (Symbolbild) Foto: shutterstock/ninsiri

Unbekannte bringen Nägel mit der Spitze nach oben auf einem Fußweg in Salach an. Wollen sie Fußgänger und Jogger verletzen? Weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Salach: Die Polizei in Salach (Kreis Göppingen) hat mit einem mysteriösen Fall zu tun: Unbekannte bringen auf einem Fußweg offenbar Nägel an - die Verletzungsgefahr ist groß.

Ein 56-jähriger Jogger hatte sich bereits Anfang Juli an einem solchen Nagel leicht am Fuß verletzt. Nun ging er den Fußweg vom Staufeneck zur Abzweigung Kapfhof noch einmal ab - und fand insgesamt drei Nägel, die mit der Spitze nach oben in quer über den Weg verlaufende Baumwurzeln geschlagen waren.

Die Polizei und Mitarbeiter des Salacher Bauhofs gingen den Weg daraufhin noch einmal ab - weitere Nägel fanden sie aber keine.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: