Mit einem nackten Mann hat es die Polizei in der Nacht zum Mittwoch in Geislingen zu tun. Foto: dpa / Symbolbild

In der Nacht zum Mittwoch bietet sich einer Polizeistreife in Geislingen ein ungewöhnliches Bild: Ein Mann joggt kurz nach Mitternacht durch die Straßen - nackt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region finden Sie hier.

Geislingen: In Geislingen (Kreis Göppingen) hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch einen Mann aufgegriffen, der nackt durch die Straßen gejoggt war.

Wie die Polizei mitteilt, sah eine Polizeistreife den nackten 40-Jährigen kurz nach Mitternacht, wie er an der Bahnhofstraße entlang joggte. Er konnte in der Eberhardstraße gestoppt werden.

Der Mann ist polizeibekannt, da er in der Vergangenheit bereits zweimal durch Geislingen gelaufen war. Weil er einen verwirrten Eindruck machte, wurde er in eine Spezialklinik gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: