Ein Blick auf den Marktplatz mit der Ottilienkapelle und dem Marktbrunnen. Foto:  

Viele Aufnahmen im neuen Plochingen-Bildband stammen aus einem Fotowettbewerb.

Plochingen - Wo sind die Schönheiten der Stadt zwischen Neckar und Fils? Das Plochinger Kulturamt stellt am Donnerstag, 8. November, einen neuen Bildband vor.

Viele der Fotos sind bei einem Wettbewerb entstanden, dessen Preisträger ebenfalls geehrt werden. Anschließend eröffnet der Bürgermeister Frank Buß eine Ausstellung mit den besten Aufnahmen. Die Begleittexte stammen von Ulrich Stolte, einem Redakteur unserer Zeitung. Die Bildauswahl besorgte die Kulturamtsleiterin Susanne Martin. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie der Stadt, Marktstraße 36. Ulrich Stolte ist vor Ort und signiert die Bildbände.

Wer keine Zeit hat, aber ein signiertes Exemplar haben möchte: Beim Weihnachtsmarkt am 2. Dezember gibt es von 13 bis 13.30 Uhr in der Plochingen Info, Marktstraße 36, einen weiteren Signiertermin.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: