Zusammen mit Stefan Palmer (Freie Wähler) hat sich Ursula Pfau (CDU) von den Betriebsbeiräten verabschiedet, um sich mehr der Familie zu widmen. Foto: Torsten Ströbele

Stadträte der CDU und Freien Wähler sagen im Bezirksbeirat Adieu.

Stammheim - Bei der jüngsten Sitzung des Stammheimer Bezirksbeirates haben sich die beiden Betreuungsstadträte Ursula Pfau (CDU) und Stefan Palmer (Freie Wähler) von den Bezirksbeiräten verabschiedet. Beide geben ihr Amt zur Sommerpause auf. Den Kommunalpolitikern wünschte Pfau noch „viel Spaß in ihrem Ehrenamt“, man werde sich aber auch in Zukunft noch sehen. Sie scheidet aus familiären Gründen aus dem Amt aus. Für sie rückt Sabine Mezger in den Gemeinderat nach. Mezger ist derzeit Bezirksbeirätin für den Stadtbezirk Nord.

Stefan Palmer gibt ebenfalls familiäre Gründe an. „Ich habe mich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, mich mehr meiner Familie zu widmen, werde aber auch weiterhin ein offenes Ohr für die Belange der Vereine und Bürger im Stuttgarter Norden haben“, so Palmer, der dem Gemeinderat seit 2004 angehört. Auf ihn folgt Ilse Bodenhöfer-Frey, seit 1994 Bezirksbeirätin in Hedelfingen/Rohracker.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: