Bernhard Lasotta CDU-Landtagsabgeordneter stirbt mit 49 Jahren

Von Katharina Freundorfer 

Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Lasotta ist gestorben. Foto: dpa
Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Lasotta ist gestorben. Foto: dpa

Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Lasotta ist am Freitagabend verstorben. Der Politiker wurde nur 49 Jahre alt und hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Stuttgart/Bad Wimpfen - Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Lasotta ist in der Nacht auf Samstag gestorben. Das bestätigte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Wolfgang Reinhart, am Samstagnachmittag. Der 49-jährige Politiker aus Bad Wimpfen war schwer krank.

Lasotta hätte kommende Woche seinen 50. Geburtstag gefeiert. Der CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Neckarsulm hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder. Lasotta sei im Krankenhaus Heilbronn verstorben. Über den Tod von Lasotta hatte zunächst die „Heilbronner Stimme“berichtet, die aus dem Umfeld der Familie des Politikers informiert worden sei.

„Die CDU-Landtagsfraktion ist tief erschüttert über den Tod ihres Fraktionskollegen“, teilte Wolfgang Reinhart mit. „Wir sind darüber tief betroffen und schockiert.“ Bei einer Klausur in Berlin im September sei Bernhard Lasotta noch voller Hoffnung gewesen, dass er die schlimme Krankheit besiegen würde. „Wir sind sehr traurig darüber, dass er den Kampf nicht gewinnen konnte“, ergänzte Reinhart.

Seit 2001 im baden-württembergischen Landtag

Die CDU-Landtagsfraktion würdigte Lasotta als „überzeugten und leidenschaftlichen Parlamentarier“. „Er war ein Vollblutpolitiker und eine echte politische Persönlichkeit mit großer Sachkompetenz, Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen“, sagt Reinhart. „Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, mit der wir gemeinsam trauern.“

In seiner Heimatstadt Bad Wimpfen hatte Lasotta 20 Jahre lang im Gemeinderat mitgearbeitet. Im Kreistag des Landkreises Heilbronn machte der Politiker sich für die Sozial- und Gesundheitspolitik stark. Lasotta war auch viele Jahre lang Kreisvorsitzender der CDU Heilbronn. Im Stuttgarter Landtag saß Lasotta für die CDU seit 2001.

Lesen Sie jetzt