Tobias Rathgeb kehrt beim VfB Stuttgart II ins Team zurück. Foto: Pressefoto Baumann

Mit einem 2:2-Unentschieden ist das Spiel des VfB Stuttgart II gegen den 1.FC Magdeburg am Samstagnachmittag zu Ende gegangen. Der VfB hatte in der zweiten Halbzeit eine erfolgreiche Aufholjagd gestartet.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart II hat am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg ein 2:2-Unentschieden erzielt. Waseem Razeek brachte die Gastgeber in der 28. Minute in Führung. Nur wenig später traf er erneut - sein zweites Saisontor, sein zweiter Treffer in der Partie gegen Stuttgart.

Doch noch kurz vor Schluss starteten die Roten in dieser ersten Partie ohne Trainer Jürgen Kramny (interimsweise zu den Profis aufgerückt) ihre Aufholjagd - mit Erfolg: In der 86. Minute schoss Daniel Vier  den VfB zum 1:2. In der 90. Minute traf Daniele Gabriele schließlich zum verdienten Ausgleich. 

Lesen Sie hier das Minutenprotokoll des Spiels:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: