Der Mann lauerte der jungen Frau im Gebüsch auf. Foto: dpa-Zentralbild

Ein 65-Jähriger lauert in den Wäldern rund um Baltmannsweiler einer Reiterin auf und onaniert vor der jungen Frau.

Baltmannsweiler/Lichtenwald - Weil er sich am frühen Montagabend vor einer 23-Jährigen entblößt hat, ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 65 Jahre alten Tatverdächtigen, der im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden konnte. Wie die Beamten berichten, ritt die Frau gegen 18.30 Uhr einen Waldweg zwischen Baltmannsweiler und Lichtenwald (Kreis Esslingen) entlang, als die den Mann bereits aus einiger Entfernung bemerkte und erkannte, dass er sich unmittelbar vor dem Zusammentreffen hinter einem Gebüsch versteckte.

Als sie dann die Stelle passierte, sah sie den 65-Jährigen völlig entblößt und onanierend unmittelbar hinter dem Gebüsch. Sein Blick ruhte dabei auf der 23-Jährigen. Die Frau ritt sofort weiter und verständigte nach etwa einer halben Stunde die Polizei.

Im Rahmen der Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen wurde der 65-Jährige, auf den die Beschreibung des Täters zutraf, mitten im Wald gefunden und vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige wurde zum Polizeirevier gebracht und nach der Aufnahme seiner Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: