Die Backstreet Boys auf dem Höhepunkt ihrer Karriere im 1997. In unserer Bildergalerie sehen Sie, was aus den anderen erfolgreichen Boygroups der 1990er Jahre wurde. Foto: dpa

In den Neunzigerjahren war die Zeit der Boygroups: Ob Take That, Backstreet Boys, Caught in the Act oder NSYNC – sie alle brachten die Mädchen zum Kreischen. Wir haben zusammengestellt, was aus den Boygroups wurde.

Mannheim - Die Nachricht hat die Fans der ersten Stunde elektrisiert: Die Backstreet Boys gehen auf Deutschland-Tour und werden auch zu Gast in Mannheim sein. In Originalbesetzung treten A.J. McLean, Brian Littrell, Howie Dorough, Kevin Richardson und Nick Carter wieder auf und machen damit ihre Fans glücklich. Diese sind inzwischen – wie auch ihre Vorbilder – längst keine Teenager mehr. Doch sie lassen sich gerne in die Zeit der Neunzigerjahre entführen, in der die US-amerikanische Boyband ihre größten Erfolge feierte.

1995 starteten sie ihre Karriere mit dem Song „We’ve Got It Going On“ – und von da an gab es kein Halten mehr. Wo die fünf jungen Männer auftraten, begleitete sie das Kreisch-Konzert ihrer vorwiegend weiblichen Fans. Jahrelang folgte ein Hit dem anderen. Doch wie bei vielen Boygroups dieser Zeit hatte der Erfolg auch Schattenseiten. Das Saubermann-Image der Bandmitglieder musste aufrecht erhalten werden, Freundinnen durften offiziell keine Rolle im Leben der Frauen-Lieblinge spielen. Mit dem Erfolgsdruck konnte vor allem A.J. Mc Lean irgendwann nicht mehr umgehen – er litt an Depressionen und an Alkoholsucht. Auch Nick Carter berichtete später von Drogen- und Alkoholproblemen.

Weitere Boygroups versuchten das Comeback

Von 2001 an wurde es ruhig um die einstigen Stars, die sich jedoch nicht offiziell trennten. Im Jahr 2004 startete die Boygroup schließlich neu durch mit dem Lied „Incomplete“. Kevin Richardson stieg zwischenzeitlich aus der Band aus, kehrte jedoch im Jahr 2012 zurück. Anfang März 2017 startete ihre permanente Las-Vegas-Show – unterbrochen von der Tour durch Deutschland.

Doch nicht nur die Backstreet Boys feierten in den Neunzigerjahren unglaubliche Erfolge und knüpften daran Jahre später an. Auch andere Boygroups haben sich an einer Wiedervereinigung versucht – mal mehr und mal weniger erfolgreich. In unserer Bildergalerie haben nehmen wir Sie mit auf eine Reise in die Neunzigerjahre und wieder zurück.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: