Der Mann stirbt noch an der Unfallstelle (Symbolbild). Foto: dpa/Stefan Puchner

Ein junger Renault-Fahrer kommt auf der B27 bei Offenau von der Straße ab. Sein Wagen überschlägt sich und prallt gegen einen Baum. Der 26-Jährige überlebt den Unfall nicht.

Offenau - Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Offenau (Kreis Heilbronn) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 9.15 Uhr in seinem Renault von Gundelsheim in Richtung Offenau unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang von Offenau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam und mit seinem Wagen in den Straßengraben geriet. Der Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum.

Der 26-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Bundesstraße blieb bis zum Mittag wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 1000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: