Open now! architare eröffnet neuen Store im Dorotheen-Quartier in Stuttgart. Foto: Emil Benz

Am 1. Februar hat das Einrichtungsunternehmen architare einen neuen Store im exklusiven Dorotheen Quartier in Stuttgart eröffnet. Am Abend davor feierten Barbara Benz und ihr Team mit zahlreichen geladenen Gästen die Neueröffnung.

„Mit unserem neuen Store-Konzept in der Dorotheenstraße 6 bieten wir unseren Kunden ein ganz neues Shopping-Erlebnis", erklärt Barbara Benz, geschäftsführende Gesellschafterin des Einrichtungshauses architare. In einer inspirierenden Wohnzimmeratmosphäre präsentiert das architare Team auf 300 Quadratmetern stilvolle Szenerien für private Wohnwelten und den Office-Bereich. Zentrum des Erdgeschosses bildet eine große Küche, die die architare Community jederzeit auf einen Espresso und zum informativen Talk einlädt.

Das neue Store-Konzept vereint Wohnzimmer-Feeling mit digitaler Technik

„Going Digital“: Am neuen architare Standort im Dorotheen Quartier spielt auch die digitale Technik eine wichtige Rolle. Auf LED-Bildschirmen werden die aktuellsten Projekte von architare gezeigt. Mit interaktiven Terminals und Tablets lassen sich Möbel konfigurieren. Beraten werden die Kunden von einem sechsköpfigen Experten-Team aus Einrichtungsberatern und Innenarchitekten.

Highend-Marken wie Walter Knoll und Occhio

Main Brands der Ausstellung bilden die Kollektionen der Möbelmarke Walter Knoll und die Designerleuchten von Occhio. Klassiker wie der Lounge Chair von Vitra runden das Sortiment ab. Im Eingangsbereich finden die Kunden Kleinmöbel und Accessoires, die sie direkt mit nach Hause nehmen können.

architare stärkt Planungskompetenz

Ein weiterer Grund für die Neuorientierung von architare in Stuttgart ist, dass sich das Unternehmen noch stärker als bisher auf Planung und Projektentwicklung direkt beim Kunden spezialisieren möchte. „Hierfür brauchen wir nicht mehr so viele Ausstellungsstücke an einem Standort,“ erklärt Barbara Benz. „Unser Angebot lässt sich für den Kunden auch digital sehr gut visualisieren. Unsere Beratungen und Präsentationen werden künftig in unseren neu gestalteten Besprechungsräumen in der Dorotheenstraße stattfinden, aber natürlich auch wie bisher bei unseren nationalen wie internationalen Kunden vor Ort, sei es in Berlin, in Singapur oder auf Mallorca.

Durch die Digitalisierung hat sich das Verhalten der Kunden verändert

Die Neuausrichtung von architare entspricht dem gewandelten Kundenverhalten. „Die Kunden informieren sich vorab im Internet über das Angebot und kommen dann mit ganz bestimmten Vorstellungen ins Geschäft,“ so Barbara Benz. „Showrooms braucht es deshalb nicht mehr in der Größe."

Möbel können heute als realitätsgetreue 3D-Modelle in Räume gebeamt werden

Lösungen im Bereich Augmented Reality bieten zudem ganz neue Möglichkeiten, Möbel mit allen optischen Details darzustellen. Vorreiter dieser neuen Technologie ist die Möbelmarke Walter Knoll, einer der Main Brands im neuen architare Store in der Dorotheenstraße. Das Unternehmen bietet eine frei zugängliche App, mit der alle Walter Knoll Möbel als realitätsgetreue 3D-Modelle in die eigenen Räume gebeamt werden können.

Das architare Textilstudio – Stuttgarts erste Adresse für Stoffliebhaber

Wo kauft man heute in Stuttgart hochwertige Stoffe und Tapeten? Das architare Textilstudio im zweiten Stock des neuen Stores führt die Stoff- und Tapetenkollektionen ausgesuchter Premium-Hersteller, darunter Rubelli, Sahco, Kvadrat, Élitis, Dedar, Technografica und Hermès. Eine ausführliche Beratung gehört dabei ebenso zum umfassenden Service der Einrichtungsprofis wie das Ausmessen vor Ort, das Nähen, Montieren und Tapezieren.

Unverändert: architare in Nagold – Highend-Marken auf 2700 Quadratmetern

Im Zuge der Neuorientierung wurde der Standort des Einrichtungshauses Fleiner Möbel by architare am Killesberg in Stuttgart zum Jahresende geschlossen. Der architare Standort in Nagold bleibt hingegen unverändert bestehen.

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich das Einrichtungshaus zu einem Spezialisten für Wohnen, Office und Objekt entwickelt. Auf 2700 Quadratmetern zeigen Barbara Benz und ihr Team ein exzellentes Sortiment internationaler Premiummarken wie B&B Italia, Vitra, Moroso und Schramm. Daneben bietet design Möbel sale! stark reduzierte Aktionsmodelle.

So können architare Kunden am Standort in Nagold eine Vielzahl der ausgewählten Möbel „live“ sehen und sich von deren Qualität und dem Material überzeugen.

Hier geht es zu den Fotos von der Neueröffnung des architare Store im Dorotheen Quartier

Weitere Infos rund um die Neueröffnung gibt es hier!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: