Die Polizei in Aachen verfolgte einen flüchtigen Exhibitionisten. Foto: dpa

Zeugen riefen am Samstagabend die Polizei, weil sich ein Mann völlig unbekleidet auf offener Straße aufhielt. Als die Beamten eintrafen, rannte der Mann weg.

Aachen - Ein Nackter hat sich in Aachen mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd über Stock und Stein geliefert. Zeugen riefen am Samstagabend die Beamten, weil sich der Mann völlig unbekleidet auf offener Straße aufhielt, wie die Polizei mitteilte. Als sie eintrafen, rannte der Mann weg.

Die Verfolgung führte zunächst durch mehrere Gärten, dann durch Straßen. Die Polizisten liehen sich von Passanten Fahrräder aus, um den Nackten einzuholen. Mit einem Sprung vom Rad konnte ein Polizist den 25-Jährigen schließlich zu Fall bringen. Er wurde festgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: