Eine Kehrmaschine brannte auf der A81 in Richtung Stuttgart aus. Foto: SDMG/SDMG / Hemmann

Eine brennende Kehrmaschine auf der A81 kurz nach der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen sorgte im Feierabendverkehr für Stau.

Ludwigsburg - Auf der A81 in Fahrtrichtung Stuttgart kam es kurz nach der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen im Feierabendverkehr zu Behinderungen. Laut ersten Informationen der Polizei war gegen 15.50 Uhr eine Kehrmaschine ausgebrannt. Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr waren vor Ort, ein Abschlepper wurde eingesetzt. Aus diesem Grund war die linke Spur blockiert.

Zwischen Ludwigsburg Nord und Stuttgart-Zuffenhausen staute es sich auf einer Länge von fünf Kilometern. Auch auf die B10 hatte der Brand Auswirkungen. Hier staute es sich auf einer Länge von drei Kilometern. Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des entstandenen Sachschaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: